fbpx

UNSERE BIERE

Im ÜberQuell brauen wir 7 Biere im Jahr. Jedes anders, jedes besonders. Und als ob das nicht schon bierig genug wäre, machen wir es wie unser Nachbar Aale Dieter vom Fischmarkt und packen nicht ein, sondern gleich mehrere Seasonals und Limiteds mit drauf – und zwar monatlich! Wie geil ist das denn, bitte!?

Übrigens: Die Hälfte unserer ÜberQuell-Biere fließen tatsächlich bei uns in den Riverkasematten durch die Hähne. Oder in „Growler to go“. Die andere Hälfte übergeben wir sehr gerne an die Gastronomen und Shops, die uns besonders am Herzen liegen.

HEROES

Ihr kennt das: „Aller guten Dinge sind drei.“, „Die fantastischen Vier“ und natürlich „Sieben Biere auf einen Streich“ …  Das haben wir uns auch gedacht und deswegen gibt es von uns sieben Biere, die ihr ganzjährig schlabbern und schlemmen könnt. Dürfen wir vorstellen:

Original, Imperial Lager, Pale Ale, IPA, White IPA, Stout und ein Alkoholfreies. Klingt gut, schmeckt noch besser! Und das schönste ist, dass Du sie nicht nur hier im ÜberQuell, sondern bei immer mehr Einzelhändler verhaften kannst. Bäm!

Original

Alk. 5% vol, 28 IBU, 11% Stammwürze

Leichte Hopfennote, aber schwer in Ordnung. Leichtes Prickeln gegen schwere Gedanken. Zurückhaltend bitter, aber immer straight forward. Kurz: unser Helles geht ab. Originaler geht nicht.

Zum Shop

Lieblings Imperial Lager

Alk. 5,6% vol, 40 IBU, 13% Stammwürze

Du grillst, du chillst. Du sonnst, du bikest. Du kickst, du bräunst. Du liebst, du speakst. Unser Lager weiß, mit wem es spricht. Und wenn es nicht jeden anspricht, bleibt mehr für dich. Bäääm!

Zum Shop

Palim Palim Pale Ale

Alk. 5,3% vol, 39 IBU, 12% Stammwürze

Von wegen Tea-Time – it’s Beer o’ Clock! Und zwar mit allem drum und drin: Beere, Orange, Toffee. Würde uns echt nicht wundern, wenn jetzt der ein oder andere Engländer noch blasser wird – aus Neid auf ein englisches Original made in Germany!

Zum Shop

Supadupa IPA

Alk. 6,0% vol, 50 IBU, 14% Stammwürze

Anleitung zum fruchtig sein: Balkontür auf, Kopp zu. In die Hängematte rein, aus’m Alltagstrott raus. Kronkorken runter, exotische Geschmäcker rein. Sounds OMG? Is aber IPA!

Zum Shop

World White IPA

Alk. 6,5% vol, 45 IBU, 15% Stammwürze

Das hier ist keine Frage nach schwarz oder white – dieses Bier hier ist eine Whiteheit für sich: Aromen von Nelke, Vanille und floralen Noten. Dazu ne etwas stärke Trübung feat. dieser frischer und großartiger Reszenz. Und white du was? Genau so muss das!

Zum Shop

Schubidu Stout

Alk. 7,7% vol, 40 IBU, 18% Stammwürze

Hopfen hat mal Pause! Vier besondere Malze machen unser Stout kräftig, dunkel, cremig und einfach lecker! Easy zu genießen trotz der fetten Malzbeats, Schokonoten und derben Kaffeesounds! Black is the new Black!

Zum Shop

Pillepalle Alkoholfreies Ale

Alk. 0,4% vol, 40 IBU, 7% Stammwürze

Das Bike am Start oder keinen Bock auf Alkohol?
No Problemo! Unser Alkoholfreies geht an den Startblock mit 5 verschiedenen Spezialmalzen, den Turbo geben drei knackige Hopfensorten und das Finish macht die Spezialhefe mit Handicap. Geschmeidig wie ein Leopard auf Zehenspitzen aber ohne Zähne zum Zubeißen. Rooar!

Zum Shop

ÜberQuell kaufen

zum Shop

SEASONALS

Bei ÜberQuell werden mittlerweile fünf saisonale Biere gebraut. Das Jahr hat doch nur vier Jahreszeiten. Warum als fünf? Ganz einfach: die fünfte Jahreszeit ist die Bockbierzeit. In den 1950er Jahren gab es in Hamburg die Senatsbock-Tradition. Fünf damalige Brauereien schlossen sich immer gegen Ende des Jahres zusammen, um in einem Gemeinschaftsprojekt ein besonderes Bockbier einzubrauen. Sie geriet als Zeichen des Miteinanders irgendwann zwischen damals und heute in Vergessenheit. Jetzt wurde die Tradition wieder belebt! Wir sind mittlerweile ein festes Mitglied im Senatsbock e.V. und stellen zusammen mit 7 weiteren Hamburger Brauereien immer im Januar feierlich im Museum für Hamburger Geschichte unsere Interpretation des Senatsbock vor.

 

Unsere Biere sind limitiert und nur zu entsprechenden Jahreszeit verfügbar.

SUNNY SPRING ALE

Alk. 4,3% vol, 32 IBU, 11% Stammwürze

Sunny! Yesterday my life was filled with rain… aber jetzt kommst du um die Ecke. So leicht, spritzig und erfrischend. Oh Sunny… Frühlingsgefühle für den Bauch. Dazu noch jede Menge fruchtige Akzente, Mandarinen und Hopfenpower auf der Blumenwiese. Sunny one so true, I love you!

ORANGE SUNSHINE SUMMER WIT

Alk. 5,0% vol, 20 IBU, 11% Stammwürze

Wit Wit Hurra! In Belgien geboren, auf St. Pauli gebraut. Wie auf einem ordentlichen Orange Sunshine Trip kuscheln in unserem Summer Wit Rohweizen, fruchtige Orangenschale, rosa Pfeffer und würzige Koriandersaat in einer superleckeren Symbiose. Erfrischend spritzig, angenehm fruchtig und dein neuer Sunshine Friend No. 1.

Zum Shop

FRESH HOP PÜLS

Alk. 4,7% vol, 35 IBU, 11,5% Stammwürze

Harvest Time! Einmal im Jahr erntet unser Braumeister Tobi die Edeldolden bei seinem Hopfenbuddy früh am morgen, um sie nur wenige Stunden später einzubrauen. In diesem Jahr: First Time Pils in den Riverkasematten. Strohblond, schlanker Körper und ausschließlich mit 40kg frischem, ungetrockneten Tettnanger Grünhopfen gebraut. Flower-Power-blumig und fresher als der Prince von Bel Air.
Yeah!
Zum Shop

WINTER ALE

Alk. 5,9% vol, 35 IBU, 14,1% Stammwürze

Was ergeben belgische Malze, ein kräftiger Bergblütenhonig, etwas Kastanienmehl und englische Hefe? Na klar, das kann nur ein Honey Brown Ale sein. Unser bernsteinfarbenes Winter Ale ist geschmeidig gut zu trinken. Winter Ale Magic!

Senatsbock 2020

Alk. 8,5% vol, 50 IBU, 18% Stammwürze

Wir feiern die fünfte Jahreszeit – endlich wieder Doppelbock auf St. Pauli. Dieses Jahr Freestyle – dry hopped mit abgefahrenem Experimentalhopfen, Coffeeflavor trifft auf Fruitness – wir haben auf die Hopfentube gedrückt und fleißig mit Malzen gemischt! Bock drauf?!

LIMITEDS

Bei unseren Limiteds ist der Kreativität unseres Braumeister Tobi keine Grenzen gesetzt. Durch seine Braueraktivitäten auf der ganzen Welt, hat er die besten und abgefahrensten Rezepte für euch gesammelt. Immer streng limitiert auf wenige Flaschen und nur solange der Vorrat reicht:

Who the fuck is Knaust? Historic Ale

Alk. 5,5% vol, 25 IBU, 15% Stammwürze

Der  Hamburger  Henricus Knaust  war  ein  echter  Schlaumeier,  tingelte durch Europa und liebte Bier so sehr, dass er 1575 darüber schrieb: „Die Kunst Bier zu brawen“ ist nicht nur ein verdammt alter Schinken, sondern zählt zu den bedeutesten Bierbüchern der Welt. Also  lasst  uns  zu  Knausts 500. Geburtstag mit einem charakterstarken Bier aus seiner Zeit anstoßen: Obergärig und malzaromatisch, kernig mit leichter Rauchnote und verfeinert wie  damals üblich mit Meersalz, Lavendel, Kardamom und Wacholderbeeren.
Auf Henricus! Auf Hamburg! 

Zum Shop

Fruity Flamango Fruit Ale

Alk. 5,2% vol, 15 IBU, 12% Stammwürze

Pretty in Pink! Unser Fruity Flamango ist frech, fresh und fruchtig – mit Mangos und Zitronenschale für den Extra-Fruitkick und Hibiskusblüten für das rosa Federkleid. Da wird dein Hals immer länger!
Aber denk immer daran: Auf einem Bein kann man nicht stehen …
oder etwa doch? #FlamingoLove

Pachamama Coffee Lager

Alk. 5,4% vol, 15 IBU, 12% Stammwürze

Cold Brew meets Craft Brew Collab Sud mit der Neuen Rösterei, Lübeck: Das Beste aus zwei Genusswelten unter dem wachsamen Auge von Pachamama vereint. Feinste bolivianische Reynaldo Avircata Loa River Kaffeebohnen treffen auf eine süßliche Malzbasis. Denn so wie die Göttin Pachamama die Erde behütet, sind wir zusammen mit der Neue Rösterei von Hamburg bis nach Lübeck als Hüter des guten Geschmacks bekannt.

Daddeldu Double IPA

Alk. 8,0% vol, 50 IBU, 18% Stammwürze

Wadde Hadde Daddeldu?
Bei diesem Double IPA kann es zu Zungenlähmung kommen. Denn zuerst steppen die Hopfen-Fruchtnoten in deinem Mund einen Orangen-Beeren-Pfirsich Riverdance und dann benebeln dich die kräftigen 8% zusammen mit einem superweichen Mundgefühl. Das hier ist Zungenakrobatik vom Allerfeinsten. Manege frei!

Schubidu Bourbon Barrel Aged

Alk. 8,3% vol, 40 IBU, 18% Stammwürze

Stell‘ den Ohrensessel und die Zigarre bereit! Denn wir haben unser smoothes, nachtschwarzes Schubidu Stout für 6 Monate in ein Bourbon Fass gesperrt. Das Ergebnis: Komplexe Geschmacksnoten von Espresso und Schoki treffen auf Karamell und einen weichen, wärmenden Abgang. Bist du bereit für einen ganz besonderen Tropfen? Release the Beast!

Easy Wheazy Session Weizen

Alk. 3,4% vol, 40 IBU, 9% Stammwürze

Hey Dude, alles gut?Check mal die Buddel hier aus! Riechst du den fruity Galaxy Hopfen? Nimm‘ ruhig noch nen Zug. Das ist feinstes Zeug aus Australien! Beste Ware! Und dazu dieses weiche Weizen-Mouthfeel. Nun leg die Beine hoch und chill mal ne Runde oder trink noch drei. Denn immer alles Easy Peasy mit unserem Easy Wheazy.

Millerntor Gallery Togetherness Edition Helles

Alk. 5,0% vol, 28 IBU, 11% Stammwürze

Kunst fürs Auge und gegen den Durst
Initiiert von Viva con Agua und dem FC St. Pauli nutzt die MILLERNTOR GALLERY bereits seit 2011 erfolgreich die Sprache der Kunst, um zu sozialem Aktivismus anzuregen. Egal ob im Millerntor-Stadion oder bei uns im ÜberQuell am Hafen – kreativ zu sein und damit Gutes zu tun ist das, was uns seit vielen Jahren verbindet. Und die gemeinsame Togetherness Edition mit Etiketten von 4 Hamburger Künstlern ist der flüssige Beweis dafür.

HIER GIBT’S UNSER BIER

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9kL2VtYmVkP21pZD0xWFRmOXdkNVgtYnBKcmJ4a21wdGkxajczbW5jIiB3aWR0aD0iNDgwIiBoZWlnaHQ9IjQ4MCI+PC9pZnJhbWU+

Du willst unser Bier? Du kriegst es HIER.

Genau so wichtig, wie unsere eigenen Biere ist unsere „Neue Bierkultur“. Um unseren Geschäftsführer Dirk Schönzart ist ein Zusammenschluss befreundeter Brauer und Enthusiasten entstanden, die sich für nicht mehr und nicht weniger als die Entwicklung einer neuen Bierkultur einsetzen! And Union, BRLO, Maisel & Friends, Stiegl und wir von ÜberQuell.

Das übliche Konkurrenzdenken war gestern! Heute stehen wir gemeinsam für ein inspirierendes Miteinander, für echte Auswahl, für charaktervolle und unterschiedliche Biere, die sich einfach nur am guten Geschmack ausrichten. HIER LANG.